Katze Missy - vermittelt

Vermittlung von Privat

missy

 Geb.-Datum:  03.05.2012
 Geschlecht:  kastrierte Katze
 Farbe:  silvertabby
 Kennzeichnung:  Chip
 Wesen:  sanftmütig, sensibel, lieb
 Gesundheit:  geimpft, fit
 Haltung:  Wohnungshaltung mit ruhigem Gärtchen
 eingestellt am:  23.02.2018

 

CHARAKTER:
Missy ist sanftmütig, sensibel, sehr lieb & sehr bezogen auf "ihren" Menschen. Auf Fremde & Fremdes reagiert sie ängstlich. Dann sucht sie Sicherheit & Schutz, um die Lage zu checken.
Missy schläft viel, aber wenn sie wach ist, beobachtet sie gerne & ist am liebsten überall mit dabei.
Für ein kleines Spielchen, besonders gerne morgens & abends, ist sie immer zu haben & auch Kuscheln auf der Coach vor dem Fernseher ist bei ihr sehr beliebt. Auf den Schoss kommt sie nicht von alleine.
Am Abend geht sie stets mit ins Bett (fast egal welche Uhrzeit). Sie legt sich dann an das Fussende & steht am Morgen wieder mit auf.

NEUES ZUHAUSE:
Missy braucht ein Zuhause mit liebevollen Menschen, die nicht den ganzen Tag weg sind.  Sie braucht Zugang zur Natur, der nicht weitläufig sein muss, aber ruhig. Kleinkinder sind nichts für Sie.
Ob das Zusammenleben mit Artgenossen funktioniert, kann ich leider nicht sagen. Eine Vergemeinschaftung mit einem 3 Jahre alten Kater (in Einzelhaltung), hat leider nicht funktioniert. Sie hat sich ihm gegenüber reserviert gezeigt & wollte keine Tuchfühlung. Der Kater wurde immer aggressiver.
Ein Zusammenleben mit Hunden funktioniert definitiv nicht.

GRUND DER ABGABE:
Missy hat bei meiner Mutter gelebt, sehr ruhig mit kleinem Garten. Leider ist meine Mutter im letzten Jahr erkrankt. Durch eine Pflegerin konnte das Gefüge eine Zeitlang aufrecht gehalten werden, leider ist dies nun nicht mehr möglich.

ABGABEPREIS:
Eine Spende an die Maine-Coon-Hilfe (150,00€). Ihr Schlafplatz, ein Kratzbaum, ihre Toilette, eine Kiste mit Ihren Lieblingsspeisen & Spielzeugen kommen mit.
Wer Missy kennenlernen möchte, kann gerne auf einen Kaffee vorbei kommen.