Finchen & Havanna - PLZ 26919 - vermittelt

Vermittlung von Privat

finchen havanna

Geb.-Datum: 2011 + 2012
Geschlecht: Katze + Kater, kastriert
Farbe: redtabby + blacktabby
Kennzeichnung: Chip
Wesen: lieb, ein bisschen verwöhnt und eigenwillig
Gesundheit: fit u. gesund, Fine hatte Zahn-OP
Haltung: reine Wohnungshaltung mit ges. Balkon/Garten
eingestellt am: 06.10.2017

 

Wir müssen leider für unsere beiden Maine Coon Katzen Finchen (redtabby, geb. 2012) und Havanna (blacktabby, geb. 2011) ein neues liebevolles Zuhause suchen, da ich eine Katzenallergie nach einer schweren Erkrankung entwickelt habe und die Desensibilisierung leider erfolglos war. Bis ein neues Zuhause gefunden ist, möchten wir die Katzen bei uns behalten. Noch lindern die Medikamente meine Beschwerden. Die Katzen können nur gemeinsam vermittelt werden !

Unsere Katzen sind sehr friedlich, ein bisschen verwöhnt und eigenwillig, wie Maine Coon so sind. Allerdings nicht wirklich verschmust. Sie fressen nur bestimmte Futtersorten und gehen generell nicht an menschliches Essen.

Finchen ist die Aktivere von beiden und lässt sich leicht zum spielen animieren, Havanna ist eher ein fauler Kater, der Wasser über alles liebt.

Tierarztbesuche sind sehr einfach, Havanna lässt von jedem Tierarzt alles machen, Fine versteckt sich in meiner Jacke, lässt den Tierarzt aber auch alle Untersuchungen machen ohne Gegenwehr. Seit sie sterilisiert ist, ist sie ein wenig schreckhaft und scheu Fremden gegenüber. Sie braucht ihre Zeit, bis sie aus einer sicheren Ecke hervor kommt. Havanna ist auch vorsichtig, aber schneller neugierig.

Fine liebt es Schubladen zu öffnen und sich darin eine Höhle zu bauen. Eine Balkontür öffnen ist für beide kein Problem, wenn diese angelehnt ist. Sie lieben kleine Kartons, in die sie sich zu gerne rein zwängen trotz ihrer Größe. Der Kater hat ca. 8 und 9 Kilo und die Kleine vielleicht ein paar Gramm weniger.

Sie sind beide Gesund und gechippt. Fine hatte eine vermutlich vererbte Zahnerkrankung, dadurch hat sie fast alle Backenzähne verloren Nach einer Gebisssanierung 2015 ist sie beschwerdefrei. Beeinträchtigt wird sie dadurch nicht, sie kann alles essen auch Trockenfutter, was sie auch gerne tut. Die Fütterung der Katzen besteht aus Trocken- und Weichfutter, wobei der größere Anteil Trockenfutter ist.

Sie sind Wohnungskatzen, die Balkon und gesicherten Ausgang gewohnt sind. Wir hatten sie immer mit auf dem Campingplatz im Urlaub. Die beiden Katzen sind nur gemeinsam abzugeben. Nur an Wohnungshaltung mit Balkon oder gesichertem Freigang.

Finchen und Havanna werden mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr nur in beste Hände abgegeben.