Kater Mozart – PLZ 46519 - vermittelt

mozart

Geb.-Datum: 05.06.2009
Geschlecht: kastriert
Farbe: blacktabby-white
Kennzeichnung: Chip
Wesen: freundlich, lieb, aufmerksam, sehr ruhig, sozial, Männern gegenüber zurückhaltend
Gesundheit: entwurmt, geimpft, FIV/FeLV-negativ.
Herz: geringe Mitralklappeninsuffizienz sowie Spondylose
Haltung: reine Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Balkon oder Garten
Besonderheit: Polydaktylie (zusätzliche Zehen)
eingestellt am: 23.02.2018 / 30.03.2018

  

Mozart kam Mitte Dezember zusammen mit 3 weiteren Maine Coons von Privat zu uns in Pflege. Er verbrachte quasi sein ganzes Leben mit einer alleinstehenden Frau. Die Folge ist, dass er Frauen gegenüber deutlich aufgeschlossener ist als Männern. Die, die ihm einfach Zeit geben, werden aber irgendwann auch damit belohnt, dass Mozart plötzlich interessiert vor ihnen steht und Kontakt sucht.

Mozart ist ein sehr ruhiger, unkomplizierter Zeitgenosse, der sehr gerne an einer ruhigen Stelle liegt und die Welt um sich herum interessiert beobachtet. Er ist lebenserfahren, macht nichts kaputt und lebt in einer trauten Gemeinschaft mit seinen Menschen.

Aufgrund eines bestehenden Herzgeräusches bei der Aufnahme haben wir bei Mozart ein Herzultraschall bei einem zertifizierten Kardiologen durchführen lassen. Bei ihm wurde eine geringgradige Mitralklappeninsuffizienz sowie eine leichte Flussbeschleunigung an der Pulmonalklappe  diagnostiziert, die altersbedingt normal und nicht behandlungsbedürftig ist. Weiterhin hat er ebenfalls altersbedingt Probleme mit Spondylose an 2 Rückenwirbeln, weswegen eine bedarfsgerechte Behandlung mit Schmerzmitteln angeraten ist.

Für Mozart wünschen wir uns einen eher ruhigen Haushalt bei Menschen, die etwas Geduld mit ihm haben. Sie werden nach einer Eingewöhnungsphase einen imposanten, ausgesprochen freundlichen und liebevollen Kater bei sich haben.

Er sollte in jedem Fall wieder mit anderen sozialen Katzen Kontakt haben. (Kontrollierten) Freigang kannte er bislang nicht und wir glauben auch nicht, dass er darauf Wert legen würde. Ganz toll wäre es, wenn er zusammen mit seiner Schwester Lilly in ein neues Zuhause umziehen könnte.

Eine Abgabe erfolgt nach Kennenlernen und Vorkontrolle. Bei Interesse rufen Sie uns an oder senden uns den Fragebogen ausgefüllt zurück.