Kater Odin - PLZ 63654 - vermittelt

odin

Geb.-Datum: 13.08.2018
Geschlecht: kastrierter Kater
Farbe: creme solid
Kennzeichnung: Chip
Wesen: verspielt, verschmust, schüchtern
Gesundheit: geimpft, entwurmt, FIV/FELV negativ
Haltung: Wohnungshaltung, mit ges. Balkon oder Garten
eingestellt am: 19.07.2019

 

Odin will noch ein großer, starker Coonie werden. Im Moment ist er knapp ein Jahr alt und sein Tag besteht aus spielen, kuscheln und ganz viel futtern.

Der kleine Racker ist super in unsere Gruppe integriert, wobei er lieber mit den anderen Fellnasen schmust und putzt, als wild mit ihnen zu spielen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass er während seiner Isolationszeit bei uns die arme Mystique (die beiden kamen zusammen) so genervt hat, dass er von ihr nur noch Haue bekommt, da bewegt man sich dann etwas vorsichtiger durchs Haus.

Odin liebt seinen Pflegepapa abgöttisch. Sobald es aufs Sofa, oder ins Bett geht liegt er laut schnurrend auf ihm, ok, bei der Dosine macht er das auch, aber nur wenn sein „Papa“ nicht zu Hause ist. Allerdings lässt er sich auch von ihm ungern hoch heben und festhalten. Da haben beide Menschen schon ordentlich Kratzer eingesteckt.

Fremden Menschen gegenüber ist Odin eher schüchtern. Wenn sein „Opa“ zu Besuch kommt, ergreift er sofort die Flucht und wird erst wieder gesehen, wenn alle weg und alles sicher ist, dabei sind sich Papa und Opa doch eigentlich sehr ähnlich!

Wir suchen für diesen sanften Schmuser ein Zuhause, in dem es weitere Katzen und Kater gibt, die ihm zeigen, dass miteinander toben, raufen und spielen etwas Tolles ist, und man keine Angst haben muss, verprügelt zu werden, wenn man mal aufdreht, die aber auch gerne mal ihren Platz mit ihm teilen, wenn er kätzischen Körperkontakt sucht.

Wie er auf Hunde und Kinder reagiert, konnten wir bisher noch nicht testen, da er ja aber ein kleines Sensibelchen ist, würde ihm ein ruhiger Haushalt wahrscheinlich besser gefallen.

Die Abgabe erfolgt wie immer nach Vorkontrolle, gegen Schutzgebühr (250 €) und mit Schutzvertrag.