Katze Anna - vermittelt

anna

Geburtsdatum:

20.11.2003

Geschlecht:

kastrierte Katze

Farbe: 

silvertabby

Kennzeichnung: 

Chip

Wesen: 

freundlich, ruhig, selbstbewusst, eigenständig

Gesundheit: 

geimpft, entwurmt, entfloht

Haltung:

reine Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Balkon/Terrasse

eingestellt am: 

06.08.2016

 

Anna ist eine nicht mehr ganz junge, aber dennoch sehr vitale und mitten im Leben stehende Coon. Obwohl sie viele Jahre allein mit Frauchen gelebt hat, fiel uns recht schnell ihre große Sozialkompetenz auf. Sie interessiert sich für andere Katzen und begegnet ihnen Coon-typisch freundlich, aber durchaus selbstbewusst. Gewisse Grenzen dürfen für sie fremde Katzen nicht überschreiten (z. B. Futter klauen), dann zeigt sie deutlich und bestimmt, dass ihr das nicht passt.

Zu Menschen ist sie grundfreundlich. Nicht aufdringlich, aber auch nicht zurückhaltend. Sie ist keine große Schmuserin – zumindest noch nicht. Aber das kann noch werden. Allerdings holt sie sich gerne ein paar Streicheleinheiten ab oder legt sich in ruhigen Momenten einfach dazu. Sie beschäftigt sich durchaus selbst, mag aber auch schon mal gerne zum Spielen animiert werden. In diesen Momenten merkt man ihr Alter nicht. Sie ist extrem schnell in ihrer Reaktion.

Anna wurde aus gesundheitlichen Gründen von der Vorbesitzerin an uns abgegeben. Sie war in einem recht guten Zustand. Vor ca. 2 Jahren wurde eine Zahnsanierung durchgeführt. Die noch vorhandenen Zähne sind top in Ordnung (kein Zahnstein etc.). Ihr Herz ist ebenfalls unauffällig. Lediglich ihre Ohren müssen noch behandelt werden, was allerdings in 2 Wochen Vergangenheit sein sollte. Zudem mussten wir ihr einige Filzknoten entfernen. Anna wird noch auf FIV und FeLV getestet, neu geimpft und gechippt.

Für Anna wünschen wir uns idealerweise ein Zuhause mit nicht zu viel Trubel, wobei Kinder grundsätzlich willkommen sind, sofern sie die Eigenarten einer Katze kennen und respektieren. Die Anzahl vorhandener anderer Katzen sollte „übersichtlich" sein und die Regeln der Zusammenführung beachtet werden.

Abgabe nach Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr. Reine Wohnungshaltung, kein ungesicherter Freigang, ein gesicherter Balkon oder Garten wäre natürlich toll.

Anna wohnt nun bei Scarlett, ihrem Mann und Kater Ferris. 

 

Drucken E-Mail