Duo Devi & Shakti - vermittelt

Vermittlung von Privat

devi

shakti

Geburtsdatum:

12.04.2004

Geschlecht:

kastrierte Katze

Farbe: 

redsilver-tabby

Kennzeichnung: 

nicht bekannt

Wesen: 

aufdringlich anhänglich

Gesundheit: 

nicht bekannt

Geburtsdatum:

12.04.2004

Geschlecht:

kastrierte Katze

Farbe: 

blacktortie-white

Kennzeichnung: 

nicht bekannt

Wesen: 

fröhlich und verspielt

Gesundheit: 

nicht bekannt

 

Maine Coon Katzen SHAKTY und DEVI in liebevolle Hände bei artgerechter Haltung abzugeben.

Shakty geb 12.4.2004, weiblich, Gesundheitszustand gut, geimpft , 6 kg blacktortie-white, mit dichtem, feinem Haar und wunderschöner Fell- Zeichnung. Sie ist lebendig, verspielt und sehr beweglich und fit, altersgemäss schläft sie inzwischen lange vor dem Holzofen. Nachts kuschelt Shakty sich gern im Bett dicht an mich an.

Sie hat ein dankbares, einfaches, fröhliches Gemüt und ist gern für sich allein und ihr sind anderer Kater sehr wichtig, sie liegt gern mit unserem Kater Amor zusammen, mit dem sie lange kuscheln und gegenseitig schlecken kann.
Früher war Shakty jahrelang recht nervös bis der Tierarzt herausgefunden hatte dass sie Urinary Tendencen hat mit beginnenden Strovit Steinen das ist schon 2 Jahre her es wurde erfolgreich behandelt und seitdem bekommt sie Hills CD Urinary Futter und sie ist wesensmässig seit der Ernährungsumstellung wie ausgewechselt, ganz positiv und ausgeglichen und ein wahrer Sonnenschein.
Shakty ist sehr sensibel und wach und braucht phasenweise Rückzugsmöglichkeiten, sie schläft viel an schönen ausgewählten Plätzchen, und kuschelt auch sehr gern mit den Katern am Sofa zusammen. Für Shakty ist die Nähe zu anderen Katern wichtiger als der Kontakt mit dem Menschen. Shakty kommt nur alle paar Tage mal zum kraulen bei mir vorbei, und sie liegt tageweise im Bett gerne dicht neben meinen Körper ruhig die ganze Nacht lang dabei.

Shakty ist den 1500 qm grossen katzenausbruchsicher eingezäunten Garten als Freilauf zwar gewöhnt, sie geht aber meist täglich für 10 Minuten den Garten, sonst verbringt sie die meiste Zeit im Sommer wie im Winter in der schützenden gemütlichen Wohnung, sie liegt hoch oben am Kratzbaum in der Hängematte am Ofen.

Für Shakty ist eine ruhige liebevolle Wohnungshaltung mit schönem gesichterten Balkon zum Sonnenbaden genauso geeignet wie ein normal eingezäunter Garten als Auslauf, für Shakty sollte mindestens eine andere soziale Maine Coon Katze- bevorzugt ein verschmuster Kater - im neuen Haushalt sein.

Die 2 Schwestern Katze Shakty und Katze Devi habe ich im Alter von 5 Jahren von der ehemaligen Hobby- Zucht Papermoons Angelika Berger in Stuttgart übernommen. Angelika Berger ist über meinen Wunsch der Weitergabe von Shakty ehemals Daisy- informiert und sie ist damit einverstanden. Shakty-Daisy ware früher Zuchtkatze bei Papermoons und hatte 2 Würfe und wurde im Alter von 5 Jahren vor der Übergabe an mich kastriert.

Shakty Schutzgebühr VHB 75 Eur

  • shakti1

Devi geb 12.4.2004 weiblich, redsilver-tabby, Gesundheitszustand gut, geimpft, 6,5 kg, mit Kaufbeleg und ohne Stammbaum

Devi ist sehr auf ihren Menschen bezogen und dabei manchmal auch leicht aufdringlich und fordernd wenn sie schmusen will- und schmusen könnte sie oft. Leider kann ich Devis Bedürfnisse nach Nähe zum Menschen von Zeit und Kraft her nicht erfüllen

Daher möchte ich gern dass Devi in einen ruhigen Haushalt kommt wo der neue Besitzer/ die neue Besitzerin mehr Zeit mit Devi zum Kraulen verbringen kann und sie viel Aufmerksamkeit erhält. Ich vermute dass Devi gut alleine gehalten werden kann oder genauso mit einer 2. älteren Katze oder einem Kater harmonisch vergesellschaftet werden kann. Devi ist sozial umgänglich und nahbar und freundlich mit Menschen und verträglich in unserer Katzen-Gruppe.

Devi ist gern für sich alleine und schläft viel an schönen ausgewählten Plätzchen, sie bleibt dabei in etwas Abstand aber doch räumlich nahe mit meiner restlichen harmonischen und verschmusten Katzengruppe und kuschelt nur selten mit den anderen. Devi liegt bei Gelegenheit gerne ruhig neben oder auf meinen Körper auf dem Sofa mit dabei.

Devi ist den 1500 qm grossen katzenausbruchsicher eingezäunten Garten als Freilauf zwar gewöhnt und geht täglich kurz den Garten, aber sie verbringt die meiste Zeit im Sommer wie im Winter in der schützenden gemütlichen Wohnung, gerne möglichst warm nahe am Holzofen.

Für Devi ist eine ruhige liebevolle Wohnungshaltung mit schönem gesichterten Balkon zum Sonnenbaden genauso geeignet wie ein normal eingezäunter Garten als Auslauf, denn hoch springen tut Devi nicht mehr.

Die 2 Schwestern Katze Shakty und Katze Devi habe ich im Alter von 5 Jahren von der ehemaligen Hobby- Zucht Papermoons Angelika Berger in Stuttgart übernommen. Angelika Berger ist über meinen Wunsch der Weitergabe von Devi informiert und sie ist damit einverstanden. Devi war früher Zuchtkatze bei Papermoons und hatte 2 Würfe und wurde im Alter von 5 Jahren vor der Übergabe an mich kastriert.

Devi Schutzgebühr VHB 75 Eur

  • devi1
  • devi2

Die beiden Schwestern verstehen sich nur mässig und liegen immer in Abstand zueinander, aber sie kommen inzwischen altersbedingt gut miteinander aus und können jede für sich allein oder auch zusammen abgegeben werden.

Ich habe lauter superliebe und hübsche Katzen und Kater hier, aber nicht mehr die Zeit um jeder die volle Aufmerksamkeit zu geben die sie verdient hätte, da ich noch 7 Lamas mit Hobby Landwirtschaft unterhalte und eine eigene Firma habe, daher möchte ich die Katzengruppe reduzieren.
Die 2 älteren Katzen-Damen haben einen ganz anderen Tages- Rhythmus und eine andere Ernährung als die 4 jungen Kater, so dass der Versorgungs-Aufwand mit den 2 Altersgruppen doppelt so hoch ist. Die Kater sind für mich pflegeleichter und dankbarer, denn sie verbringen einen grossen Teil des Tages zusammen im Garten, sie sind zusammen aufgewachsen und sind den grossen Auslauf in der Natur gewöhnt.
Die 6 er Maine Coon Gruppe ist sehr harmonisch und friedlich miteinander so wie sie jetzt ist, nur ich bin mit dem gesamten Zeitaufwand und Kostenaufwand überfordert.

Die bisherige Haltungsbedingungen können Sie unter diesem Link ersehen.
http://www.lamas-in-präsenz.de/coonies.php

 

Drucken E-Mail