Katze Fee - PLZ 19217 - vermittelt

Vermittlung über TSV

fee

Geb.-Datum: 2016
Geschlecht: kastrierte Katze
Farbe: gestromt
Kennzeichnung: Chip
Wesen: anfangs ängstlich, etwas schreckhaft, neugierig, lieb, anhänglich, menschenbezogen
Gesundheit: fit, entwurmt, geimpft gegen Tollwut, Katzenschnupfen, Katzenseuche
Haltung: Freigang in ruhiger Lage
eingestellt am: 02.05.2018

 

Ob Fee ausgesetzt wurde oder rollig weggelaufen ist, ist leider nicht bekannt.

Fee tauchte im Juli 2017 mit 2 Kitten im Alter von etwa 10 Wochen bei uns im Garten auf.

Nachbarn, Ordnungsamt, Tasso und Tierheim wurden informiert, aber Fee wurde nirgendwo vermisst.

Wir haben sie zur Pflege mit einem Kitten aufgenommen, die Katzen sind in der Obhut des Tierschutzvereines Die Gemeinsamen e.V., die die tierärztliche Versorgung und die Kastration übernommen haben. Ihren Sohn konnten wir in liebevolle Hände vermitteln, aber für Fee suchen wir noch ein neues Zuhause.

Fee braucht einen ungehinderten Zugang nach draußen, sie kommt gerne mal ins Haus, spielt mit kleinen Plüschmäusen und mit Ballschienen und liegt gerne an einem warmen Ort. Trotzdem ist sie eher scheu, aber sie kommt her, köpfelt ihren Menschen an und lässt sich streicheln.

Draußen ist sie einfach nur gerne dabei, läuft einem nach wie ein Hund und bleibt immer in der Nähe.

Fee kennt Hunde, akzeptiert andere Katzen in ihrer Nähe und ist auch neugierig auf sie.

Die Schutzgebühr für Fee beträgt 100,-€. Fee kann auch als Pflegekatze vermittelt werden.

Ich wünsche mir für Fee ein schönes neues Zuhause mit Freigang, leider hat sie sehr große Angst vor unserem Kater und war deswegen schon den gesamten Winter über lieber draußen.

Die Vermittlung erfolgt über den Tierschutzverein Die Gemeinsamen e.V.

 

Drucken E-Mail