Wenn Sie als Privatperson eine Katze (oder mehrere) auf unserer Seite zur Vermittlung vorstellen möchten, brauchen wir dafür folgende Informationen:

  • Ihren Namen, die vollständige Anschrift mit Telefonnummer, Email-Adresse und evtl. Homepage-URL
  • Eine „aussagekräftige" Beschreibung der Katze(n) mit allen positiven und negativen Eigenschaften, Alter, Farbe, Stammbaum, usw. Je mehr, desto besser.
  • Angaben zum Gesundheitszustand der Katze(n), ist/sind sie kastriert, geimpft, gechipt, tätowiert, etc. Wir vermitteln ausschließlich kastrierte Tiere!
  • Weiß der Züchter, dass sie die Katze(n) abgeben wollen? Hat er Interesse daran, sie zurückzunehmen?
  • Den Grund der Abgabe.
  • Wie soll das neue Zuhause aussehen? Eher ruhig oder turbulent? Kennt sie andere Katzen, Hunde, Kinder?
  • Und natürlich ein oder zwei (oder mehr) schöne Bilder (bitte nicht größer als 800 x 600 Pixel!!)
  • Ihre Vorstellung der Höhe des Abgabepreises (Schutzgebühr). Dieser sollte nicht über 250,- Euro liegen.

Das "Inserat" auf unserer HP ist für Privatpersonen kostenlos. Aber wir freuen uns natürlich über eine kleine Spende nach erfolgreicher Vermittlung.

Sind Sie Züchter und möchten eine Katze (oder mehrere) auf unserer Homepage zur Vermittlung vorstellen, gelten natürlich die gleichen Anforderungen wie für Privatpersonen. Außerdem müssen Sie uns eine Bescheinigung über die Kastration (z. B. Tierarztrechnung) vorlegen. Für jede vom Züchter vorgestellte Katze erwarten wir eine Spende von 30 Euro.

Sobald wir Ihre Angaben erhalten haben, erstellen wir für die Katze(n) eine Seite auf unserer HP mit Ihren Kontaktdaten und nur Sie entscheiden, an wen Sie die Katze(n) abgeben. Ist die Abgabe so dringend, dass sie eine Pflegestelle benötigen, melden Sie sich bitte noch einmal, damit wir schauen können, wo ein Platz frei ist.

Ihre Mail mit den oben genannten Angaben schicken Sie bitte direkt an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!