Shiva & Simba - vermittelt

Vermittlung von Privat

shiva simba

Geb.-Datum:  2011 + 2014
Geschlecht:  Kater + Katze, kastriert
Farbe:  redtabby + black
Kennzeichnung:  Chip
Wesen:  lieb, verschmust, unkompliziert
Gesundheit:  geimpft, fit
Haltung:  reine Wohnungshaltung mit ges. Balkon/Garten
eingestellt am:  18.06.2017

 

Zu vermitteln sind zwei reinrassige Maine Coon Katzen mit Papieren.

Kater Simba ist geboren am 14.05.2011, kastriert, geimpft gegen Katzenschnupfen und Katzenseuche, gechipt und bei Tasso registriert. Mit seinem flauschigen Fell in red-tabby und dem weißen Fleck um den Mund sieht er sehr hübsch aus. Er ist ein ganz lieber und gemütlicher Kater und überaus verschmust. Wenn man auf der Couch liegt, legt er sich seinem Menschen gerne direkt auf die Brust. Er lässt sich gerne auf den Arm nehmen; man kann ihn sogar auf den Rücken legen, wie ein Baby nehmen und ihm dabei den Bauch kraulen. Er ist sehr den Menschen zugewandt und „spricht“ sehr gerne, neigt in einer Katzengruppe aber auch etwas zur Dominanz. Simba lässt sich sehr gerne gefallen, wenn man mit seinem Spezialkamm das Fell kämmt.

Shiva ist am 05.07.2014 geboren, kam als junge Katzendame direkt von der Zucht zu uns und lebt seit November 2014 mit Simba zusammen. Shiva lässt sich sehr gerne streicheln, aber nicht so gerne auf den Arm nehmen. Shiva ist ganz schwarz, „black solid“, und bezaubert mit ihrer hellen quietschigen Stimme. Auch sie ist kastriert und gegen Katzenschupfen und –seuche geimpft, gechipt und bei Tasso registriert. Shiva liebt es, wenn man mit dem Federwedel mit ihr spielt.

Die beiden sind mittlerweile seit 2 ½ Jahren zusammen und verstehen sich sehr gut. Deshalb wäre es auch toll, wenn die beiden zusammen vermittelt werden könnten. Da Simba, wie bereits erwähnt, etwas dominant ist, muss Shiva manchmal ein bisschen einstecken, wenn Simba sie ärgert. Da Shiva aber akzeptiert, dass er hier der Chef ist, kommen die beiden gut miteinander klar. Sie fressen wunderbar miteinander und nebeneinander, und keiner nimmt dem anderen etwas weg.

Bedingt durch Trennung und Auszug einzelner Personen aus dem Haushalt leben die Katzen nun bei einem jungen Mann, der alleine mit der Haltung von zwei solchen "Großkatzen" letztendlich doch überfordert ist. Deshalb wird für die beiden Maine Coons nun ein neues Zuhause gesucht.

Die beiden sind reine Wohnungskatzen mit einem abgesicherten Balkon. Diesen nutzen sie bei jeder Gelegenheit, sie sind sehr gerne „draußen“. Simba durfte sogar manchmal an der Leine richtig nach draußen gehen, weil er sich sehr gut ein Geschirr umlegen lässt und ganz gut an der Leine geht.

Die Katzen leben noch in ihrem Zuhause. Aufenthaltsort ist 69242 Mühlhausen. Abgabe erfolgt mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr.