Kater Yoda - vermittelt

yoda

 Geburtsdatum:  04.07.2011
 Geschlecht:  kastrierter Kater
 Farbe:  red solid
 Kennzeichnung:  Chip
 Wesen:  verschmust, anhänglich, verspielt
 Gesundheit:  geimpft
 Haltung:  reine Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon/Garten, keine Einzelhaltung, gerne zusammen mit Piccolino
 eingestellt am:  04.07.2017

 

Yoda ist ein extrem typvoller, großer und bildschöner Maine Coon Bub im besten Alter, der sich hier auf der Pflegestelle sehr verschmust und aufgeschlossen zeigt. Er lässt sich gerne auf den Arm nehmen und genießt die menschliche Zuwendung, ohne aufdringlich zu sein.

Mit seinem Kumpel Piccolino versteht er sich gut - die beiden spielen miteinander, raufen auch mal, liegen dann aber auch wieder nebeneinander. Da die beiden sich gut verstehen, wäre es schön, wenn sie als Kumpel-Paar umziehen könnten, das ist jedoch kein Muss.
Wichtig ist, dass Yoda einen etwa gleichalten Spiel- und Tobekumpel hat. Die Dritte im Bunde ist eine ältere Maine Coon Dame, mit der die beiden Buben ebenfalls friedlich zusammen leben.

Yoda kam zusammen mit dem sehr kranken Umit (der inzwischen leider nicht mehr lebt)im Oktober 2016 zu uns und wurde nach Hannover vermittelt. Leider kam er dort mit der Kätzin gar nicht zurecht und hat diese so stark gemobbt, dass er zu uns zurückkam. Im neuen Haushalt sollten also souveräne und selbstsichere Katzen leben.

Abgabe wie immer nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 250 Euro.

Zeitgleich mit seinem Kumpel Piccolino ist Yoda ins neue Zuhause nach Bad Homburg abgereist. Dort wird er nun sein Frauchen Sally beschmusen und Kumpel Linus bespaßen.

 

Drucken E-Mail