info@maine-coon-hilfe.de    |    groups.io    |    Facebook

Katze Angel - PLZ 46519 - vermittelt

angel

Geb.-Datum: 20.12.2017
Geschlecht: weiblich, kastriert
Farbe: Black silver torbie white
Kennzeichnung: Chip
Wesen: Zurückhaltend, freundlich, verspielt.
Gesundheit: Entwurmt, entfloht, geimpft, FIV-FeLV negativ
Haltung: reine Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon oder Garten, keine Hunde
eingestellt am: 06.12.2019

 

Angel, die auch „Rucola“ gerufen wurde, ist eine noch nicht ganz ausgewachsene Katze, die dennoch schon das ein oder andere mitgemacht hat. Sie wurde zur Zucht eingesetzt und als Liebhabertier verkauft. Leider wurde sie im neuen Zuhause recht schnell und konsequent unsauber. Die Ursache war wohl eher dem dortigen Lebensumfeld und weniger der durchaus leidensfähigen Käuferin geschuldet. Da die Züchterin Angel nicht zurücknehmen wollte / konnte, kam sie zur MCH. 

Hier angekommen entstieg Angel dem Kennel durchaus interessiert und neugierig. Sie zeigte sich an allem neugierig interessiert und aufgeschlossen. Ihr dargebotene Leckereien sowie das Nassfutter nahm sie ohne Hektik, aber mit Appetit auf. Angel zeigte sich etwas zu schlank und ihr Fell wies Stressfaktoren auf.

Die Ursache für die Unsauberkeit konnte bis dato medizinisch nicht nachgewiesen werden. Da eine gesundheitliche Ursache aber dennoch im Bereich des Möglichen war, wurde Angel bereits am nächsten Tag kastriert. Die Kastration verlief problemlos; trotz eingehender Untersuchung der Organe konnte nichts Auffälliges festgestellt werden. Eine leichte Zahnfleischwucherung wurde entfernt, die sich jedoch als harmlos herausstellte. Ihre Zähne sind in einem guten Zustand. FIV- und FeLV-Test verliefen negativ bzw. für die Katze positiv.

Bisher konnten wir die Unsauberkeit hier nicht nachweisen. Angel nutzt ganz brav ihr Katzenklo und ist dabei recht penibel. Die durch eine Verstopfung ausgelöste anfängliche Blockade des Enddarms konnte mit einfachen Hilfsmitteln beseitigt werden.

Für Angel suchen wir nun ein neues Zuhause. Tendenziell stellen wir uns ein eher ruhiges, katzenaffines Umfeld bei erfahrenen Katzenliebhabern vor. Inwiefern die Gegenwart von Hunden und/oder Katzen für Angel geeignet ist, werden wir in der nächsten Zeit noch versuchen zu ergründen.

Update 10.12.19: 

Angel ist nun seit 10 Tagen bei uns. Sie ist eine vorbildliche Katze – absolut sauber, freundlich, manierlich und trotzdem neugierig, aufgeschlossen und verspielt. Sie frisst gut und nimmt zu.
Auch wenn Ihr Fell immer noch etwas unorthodox ausschaut, so nimmt es langsam Konturen an und wirkt nicht mehr so gestresst. Sie lässt sich liebend gerne bürsten und genießt Aufmerksamkeiten.
Beim Futter ist sie nicht wählerisch, bevorzugt allerdings qualitativ hochwertiges Nassfutter.

Aufgrund unserer bisherigen Erkenntnisse suchen wir für Angel ein neues Zuhause in einem eher ruhigen Haushalt, gerne mit wenigen freundlichen Artgenossen oder Kleintieren, aber ohne Hunde.
Angel kennt die reine Wohnungshaltung, was also kein Problem darstellen dürfte. Wir sind uns aber sicher, dass sie sich über etwas Frischluft (gesicherter Balkon oder Gehege) sehr freuen würde.

Abgabe nach Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr (250 €) in reine Wohnungshaltung, kein ungesicherter Freigang.