Kater Sammy - PLZ 74417 - vermittelt

sammy

Geb.-Datum: 22.03.2014
Geschlecht: kastrierter Kater
Farbe: cream-tabby
Kennzeichnung: Chip
Wesen: verschmust, verspielt, schreckhaft
Gesundheit: FIV/FeLV neg., geimpft, entwurmt
1seitig taub nach Ohren-OP
Haltung: reine Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon/Garten
eingestellt am: 03.10.2107/02.01.2018

 

Sammy kam Anfang August 2017 zu uns in die Pflegestelle und hat recht lange gebraucht, bis er sich an die neue Situation gewöhnen konnte und sich mit den Gegebenheiten auseinandergesetzt hat.

Menschen gegenüber ist er mittlerweile zu einem lustigen, verspielten Gesellen geworden, der auch leidenschaftlich gerne kuschelt und sich rund herum durchkraulen lässt. Er ist sehr verschmust und einfach nur lieb. Seine Schmuseeinheiten fordert Sammy regelmäßig ein.

Allerdings ist er nach wie vor sehr schreckhaft und neigt noch immer dazu, bei unbekannten Geräuschen oder schnellen Bewegungen panikartig zu flüchten.

Wir suchen für Sammy deshalb ein sehr ruhiges, neues Zuhause, in dem es voraussichtlich in den nächsten Monaten keine größeren Veränderungen (Umzug, Kinderwunsch, Urlaubsreise) geben wird. Kleine Kinder und/oder wechselnde Besucher wären auf keinen Fall das Richtige für ihn.

Katzen gegenüber ist Sammy neugierig und interessiert, er möchte auch auf jeden Fall wieder Katzengesellschaft, zeigt hier aber deutlich, dass ihn eine große Katzengruppe überfordert, v.a. vor weiblichen Katzen hat Sammy eher Angst und er bevorzugt auf jeden Fall Kater. 

Wir suchen deshalb im Idealfall ein neues Zuhause bei einem lieben Katerkumpel, der nicht dazu neigt, andere Katzen zu verfolgen, wenn diese vor ihm wegrennen und eher ruhig und gelassen ist. Katzenerfahrene Hunde sind kein Problem.

Sammy hatte im Kittenalter einen Polyp im Ohr und musste operiert werden. In einer 2. OP wurde ihm der Gehörgang entfernt, Sammy ist also auf seinem rechten Ohr taub und wird auch sein markantes Kippohr für immer behalten.

Wir wünschen uns für Sammy ein sehr ruhiges und geduldiges neues Zuhause in reiner Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Balkon oder Terrasse. Kein ungesicherter Freigang! Die Abgabe erfolgt wie immer nach Vorkontrolle und gegen Schutzgebühr und mit Schutzvertrag

 

Drucken E-Mail