info@maine-coon-hilfe.de    |    groups.io    |    Facebook

Charly & Zazou - PLZ 77933 - vermittelt

Vermittlung von Privat

charlyzazou

Geb.-Datum: November 2010 (Charly) + 12.12.2012 (Zazou) 
Geschlecht: kastrierte Kater
Farbe: black tabby white + black tabby mc
Kennzeichnung: tätowiert
Wesen: Menschenbezogen und verschmust, Charly ist anfänglich etwas schüchtern
Gesundheit: Zazou: Laut Vorbesitzerin Nierenerkrankung, leichte Fehlstellung an den Vorderpfoten sowie wiederkehrende Durchfälle; verträgt nur Trockenfutter
Charly: Zahnlos (bis auf einen Eckzahn)
Haltung: Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon oder Garten
eingestellt am: 04.08.2018

 

Zazou und Charly sind absolute Notfälle, die kurzfristig übernommen wurden, weil die Vorbesitzerin gedroht hat, beide einschläfern zu lassen. Jetzt sind die beiden freundlichen Kater in Sicherheit, können dort aber nicht dauerhaft bleiben. Noch weniger ist eine umfassende Diagnostik und Behandlung möglich. Die Angaben der Vorbesitzerin sind ausgesprochen vage, und es ist fraglich, ob in letzter Zeit ein Tierarzt aufgesucht wurde. Fest steht, dass beide Kater extrem dünn sind. Charlys Maul steht durchweg etwas auf.

Deswegen suchen wir die ganz besonderen Menschen, die bereit sind, auch Tiere mit unklarer Diagnose aufzunehmen, aufzupäppeln und tierärztlich behandeln zu lassen. Beide Kater sind ausgesprochen lieb, Zazou ist der Souveränere von beiden und benimmt sich wie ein Hund. Charly ist etwas skeptischer, orientiert sich aber an seinem Kumpel und taut dann auch auf. Die beiden kennen Hunde, andere Katzen und Kinder und sind absolut verträglich.

Die Abgabe erfolgt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 250 Euro (für beide zusammen). Das entspricht dem Betrag, für den die aktuelle Halterin die Zazou und Charly heraus gekauft hat. Die Kater bringen ihren Kratzbaum, Futter, Leckerlies und weiteres Zubehör mit.

Vermittlungsradius: 30 km um 77933 Lahr