Duo Milo & Yucon - vermittelt

Vermittlung von Privat

milo

Geburtsdatum:

07.04.2012

Geschlecht:

kastrierter Kater

Farbe: 

redtabby-white

Kennzeichnung: 

Chip

Wesen: 

lieb, verschmust

Gesundheit: 

geimpft, entwurmt, fit und munter, aus HCM/PKD/HD- getesteten Linien

Haltung:

reine Wohnungshaltung mit ges. Balkon/Garten, kennt Hund

eingestellt am: 

27.06.2016 / 21.09.2016

Wegen Umzug muss ich meine beiden Kater Milo und Yucon zum 01.10.2016 abgeben. Da die Kater sich nicht mehr verstehen und die Auseinandersetzungen heftiger werden, werden beide getrennt vermittelt.

Milo:

Maine-Coon Kater mit Papieren und Stammbaum

- Sportlicher Typ

- Bestimmt selbst, wann er schmusen möchte

- Liegt am Liebsten auf dem Bauch des Menschen, aber auch auf dem Schoß

- Liebt Streicheln zwischen den Ohren – kein Kraulen

Verhalten:

Namen und Kommando Futter (zum Fressen)

Achtung: Das metallische Geräusch vom Küchentritt findet er unheimlich. Wenn Türklingel oder Staubsauger eine andere Frequenz als bisher gewohnt haben, kann das anfangs zu Irritationen führen.

Milo mag:

Spiele mit Papierbällchen, Lederangel, Lichtpunkte von der Taschenlampe (kein Laserpointer) zu jagen, Schatzsuche im Schuhkarton.

Klickertrainig interessiert (angefangen). Fachliteratur wird mitgegeben.

Spielt gern mit Poker Box oder Fun Box – wird mitgegeben.

Po bürsten findet er nicht so toll.

Er guckt gern aus dem Fenster und liegt auch mal gerne im Kleiderschrankfach. Durfte auf den Regalen, Kleider- und Küchenschränken liegen, auch auf Sofa, Sessel und Bett (mit alter Tagesdecke).

Wenn der Wecker klingelt und der Zweibeiner ist noch nicht aufgestanden, kommt er aufs Bett und weckt (putzt) einen.

VERBOTEN: Arbeitsfläche Küche und Tisch ohne Decke (glatte Oberfläche). Kommando: Nein, Fingerschnippen und Sichtzeichen mit Kommando „Runter".

Fütterung:

-  Feuchtfutter – Tropic Häppchen in Gelee (Aldi)

- Selbstgebarftes - ACHTUNG: Taurin, Vitamine von A-Z, wenn keine Knochen dabei sind, gemörserte Eierschalen, Salz und Wasser

- Eintagsküken

WICHTIG: Feuchtfutter mit Reis wird nicht vertragen. Kein Trockenfutter, da Kater sehr schnell zu Blasen-/Harnsteinbildung neigt.

Haltungswunsch im neuen Zuhause:

- Gesicherter Balkon, gesicherte Terrasse oder gesicherter Garten

- gern katzenerfahrene Menschen

- oder verantwortungsvolle Familie mit Kindern ab 8 Jahren

ACHTUNG: Kein Freigänger!!! Durch das Spielen mit Taschenlampe, Lichtpunkt jagen, keine Angst vor Autos bzw. Scheinwerfern. Werden nicht als Gefahr erkannt.

Zubehör:

- Fachliteratur und das gesamte vorhandene Zubehör wie

- Spielzeug

- Beschäftigungsspiel

- Kratzbaum (Massivholz)

- Kratzbretter für Wände und Leibungen

- Katzentoilette für drinnen und draußen

- Katzenhöhle und -korb

- 2 Transportboxen für Tierarztbesuche

- Drahtverstärktes Katzennetz ist ebenfalls noch vorhanden

Schutzgebühr 250 Euro

 

Drucken E-Mail