Katze Sable - vermittelt

sable

Geburtsdatum:

26.03.2011

Geschlecht:

kastrierte Katze

Farbe: 

black-tabby

Kennzeichnung: 

keine

Wesen: 

anfangs zurückhaltend, dann verspielt, temperamentvoll

Gesundheit: 

geimpft, entwurmt

Haltung:

reine Wohnungshaltung, gerne mit ges. Balkon oder Garten

eingestellt am: 

18.06.2016

Sable ist sehr verspielt und tobt zeitweise recht temperamentvoll. Unsere teilweise sehr betagten Kätzinnen tolerieren dieses Verhalten nicht, insbesondere mit einer Kätzin versteht sie sich gar nicht. Aufgrund dessen hat sich Sable in unserer gewachsenen Gruppe zu einer Einzelgängerin entwickelt und nur zu unserem Kater einen guten Kontakt, mit dem sie schmust und spielt. Daher haben wir uns entschlossen, für sie ein dauerhaftes neues Zuhause bei verantwortungsvollen Katzenliebhabern zu suchen.

Eben wegen ihrer für eine Kätzin etwas rauheren Art würde sie perfekt zu einem Kater passen, der mit ihr tobt. Kätzinnen könnten sich dagegen von ihrem mitunter ungestümen Spiel bedroht fühlen, daher wäre ein großer und/oder selbstbewusster Kater als Spielkamerad sicher die bessere Wahl – es kommt dennoch immer auf den Einzelfall an – melden Sie sich daher auch gern, wenn Sie glauben, Sable könnte für Ihre Kätzin die passende Spielgefährtin sein.

Sable schmust aber auch gerne mit ihren Menschen und genießt ihre ungeteilte Zuwendung. Sie apportiert z.B. leidenschaftlich Fellmäuschen, kommt von sich aus auf die Couch und liebt es im Bett zu schlafen.

Menschen mit etwas Katzenerfahrung und ein eher ruhigeres Zuhause wären von Vorteil, da sie anfangs sehr zurückhaltend sein und einige Zeit benötigen wird, bis sie Vertrauen zu Ihnen faßt. Fremden gegenüber ist sie auch hier sehr scheu und verschwindet sobald es klingelt.

Abgesehen davon, daß Sable gelegentlich leicht schielt, ist sie rundum gesund, entwurmt und wurde frisch geimpft. Sie ist kastriert und eine reine Wohnungskatze. Keine Abgabe in ungesicherten Freigang, ein gesicherter Balkon oder Freigehege wären natürlich schön, müssen aber nicht zwingend vorhanden sein. Die Schutzgebühr für Sable beträgt 250 €, wovon 30 € der Maine Coon Hilfe zufließen.

 

Drucken E-Mail