Katze Lilly - vermittelt

Notfellchen aus der Zuchtauflösung vom Juni 2014

lilly

Geburtsdatum:

ca. 2012

Geschlecht:

kastrierte Katze

Farbe: 

blacktortie

Kennzeichnung: 

Chip

Wesen: 

anfänglich scheu, dann recht neugierig und verspielt

Gesundheit: 

geimpft, hatte Zahn-OP

Haltung:

reine Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Balkon, keine kleinen Kinder

eingestellt am: 

13.08.2014

 

Lilly kam als Bündel Angst und Panik hier an, sie hat sich in der kleinsten Ritze stehend versteckt und es dauerte lange, bis sie langsam auftaute und sich mal zeigte, wenn ich im Zimmer war.
Sie hatte eine schlimme Zahnfleischentzündung und bei der Zahnsanierung mussten ihr alle Zähne, bis auf die Fangzähne, entfernt werden.

Lilly lässt sich gerne mit Leckerlis bestechen und legt ihre Scheu gegenüber uns Menschen immer mehr ab. Laute Geräusche und schnelle Bewegungen setzen aber ihren Fluchtmodus sofort wieder in Gang...wir arbeiten dran :-).
Ihre Neugier hilft uns unheimlich sie aus ihren Verstecken zu locken. Lilly mag Bälle, Mäuse, Federwedel. Manchmal liegt sie ganz entspannt mitten im Zimmer und lässt sich streicheln und manchmal ist sie wieder bei der kleinsten Bewegung *zack und weg*

Lilly braucht ein Zuhause, wo sie langsam und mit viel Geduld und Verständnis ankommen darf. Es dürfen gerne 1-2 Kumpel vorhanden sein, die ihr helfen, ihre Unsicherheit abzulegen.

Abgabe nach Vorkontrolle mit Schutzvertrag und Schutzgebühr (250 Euro) in reine Wohnungshaltung, kein ungesicherter Freigang.

Lilly ist nach Hardthausen umgezogen und lebt jetzt bei Monika und den Katzen Luna, Ty und Danny (auch von der MCH).

 

Drucken E-Mail