Nele & Lorenzo - vermittelt

Notfellchen aus der Zuchtauflösung 02-2014

nele-lorenzo

Geburtsdatum:

31.10.2013

Geschlecht:

Kater u. Katze, kastriert

Farbe: 

blacktorbie + redtabby

Kennzeichnung: 

gechippt

Wesen: 

typische Jungkatzen, verspielt, verschmust, ultra anhänglich

Gesundheit: 

geimpft, entwurmt

eingestellt am: 

 

Nele und Lorenzo stehen hier stellvertretend für das ganze Junggemüse (9 Kitten, geb. alle im Oktober, siehe auch 5 Halbstarke), das wir im Rahmen der Zuchtauflösung im Februar 2014 übernommen haben. Sie hatten wie ihre Geschwister, jede Menge "Zeugs" im Gepäck, das man als Pflegestelle nicht braucht: Der massive Flohbefall war da noch das kleinste Übel, alle Katzen mussten gegen Giardien, Trichomonaden und Pilzbefall behandelt werden.

Antibiotika während einer Pilzerkrankung zu geben, ist absolut contraindiziert. Besser ist, das Immunsystem so gut wie möglich zu stabilisieren, damit dem Pilz die Grundlage entzogen wird. Aber wie soll das gehen, wenn die Kleinen durch den Befall mit Giardien und Trichomonaden völlig geschwächt sind? Eine ganz schöne Zwickmühle, in der wir da steckten.

Letztendlich haben unsere Pflegestellen aber diese Gratwanderung mit Bravour gemeistert und die Kleinen konnten, wenn auch nach wochenlanger Behandlung, als gesund in die weite Welt entlassen werden.

Nele und Lorenzo treiben nun ihr Unwesen bei Diana, Uwe und Tochter Lea im schönen Frankenwald an der Grenze zu Thüringen. Vor allem Lorenzo outet sich immer mehr als  Wasserplantscher und sein Lieblingsplatz ist die Spüle. Nele ist da etwas zurückhaltender (ein Mädchen halt), aber beide zusammen sorgen dafür, dass es ihren Menschen nicht langweilig wird.

 

Drucken E-Mail