Katze Abby - vermittelt

Notfellchen aus der Zuchtauflösung vom Juni 2014

abby

Geburtsdatum:

ca. 10/2013

Geschlecht:

kastrierte Katze

Farbe: 

redtabby

Kennzeichnung: 

Chip

Wesen: 

erst scheu, dann verschmust und verspielt

Gesundheit: 

geimpft, FIV/FeLV negativ

Haltung:

reine Wohnungshaltung, gerne mit gesichertem Balkon, verträglich

eingestellt am: 

24.07.2014

Abby kam im Rahmen der Zuchtauflösung Juni 2014 mit Don, Tony und Ziva zu uns.
Anfangs waren alle 4 sehr scheu, was sich aber nach einiger Zeit größtenteils legte. Sie wurden positiv auf Giardien getestet und entsprechend behandelt. Inzwischen sind sie Giardien-negativ.

Abby kam (wie die meisten Katzen) unkastriert zu uns. Wir haben sie kastrieren lassen, gleichzeitig wurde noch etwas Zahnstein entfernt. Ansonsten ist Abby gesund und munter.

Sie ist ein lustiges, neugieriges und verspieltes Katzenkind, das immer überall dabei sein und die Nase reinstecken muss. Sie ist auch eine ganz große Hilfe im Haushalt! Egal ob beim Handwerkeln, Katzenklo reinigen, saugen oder wischen...Abby bietet stets ihre Hilfe an und passt genau auf, dass auch ja alles richtig gemacht wird. Was würden wir nur ohne sie tun :-)

Für Abby wünschen wir uns ein Zuhause mit ebenso verspielten Katzen im ungefähr gleichen Alter.

Abgabe nach Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr (300 Euro) in reine Wohnungshaltung (gesicherter Balkon oder Garten wäre natürlich schön), kein ungesicherter Freigang.

Drucken E-Mail