Katze Flake - vermittelt

Vermittlung von Privat

flake

Geburtsdatum:

29.05.2011

Geschlecht:

kastrierte Katze

Farbe: 

blacktabby-highwhite

Kennzeichnung: 

nicht bekannt

Wesen: 

verschmust, gesprächig, verspielt

Gesundheit: 

gesund

Haltung:

reine Wohnungshaltung, kennt Hunde

eingestellt am: 

09.03.2014

Wir suchen ein neues Zuhause für unsere Maine Coon Katze Flake. Wir haben keine Papiere für Flake, da sie aus einer privaten Hobbyzucht stammt.

Flake ist erst seit einem Jahr bei uns. Bei ihrer vorigen Besitzerin konnte sie nicht mehr bleiben, weil sie sich mit deren anderer Katze nicht vertragen hatte und die Wohnung zu klein war. Leider verträgt sich Flake mit unserem Kater Felix auch nicht wirklich gut, sie mobbt ihn und frisst ihm sein Futter weg, wenn wir nicht aufpassen und obwohl wir ein großes Haus und damit sehr viel Platz haben, scheint sich Flake bei uns nicht wirklich wohl zu fühlen.

Flake ist manchmal ein sehr ängstliches, gleichzeitig aber sehr neugieriges und vor allem sehr "gesprächiges" Katzenmädchen. Mit unserem Hund (Jack Russell Terrier) verträgt sie sich ausgezeichnet. Ihr Lieblingsmensch ist unsere älteste Tochter, die nun aber bald zum Studieren weg geht und sich dann auch nicht ausreichend um Flake kümmern kann. Eigentlich mag Flake aber Männer lieber als Frauen.

Wir haben lange überlegt, was wohl am besten für Flake ist und sind zu der Überzeugung gelangt, dass sie wohl gut als "Einzelkatze", evtl. gemeinsam mit Hund zu einem erfahrenen Maine Coon Besitzer/in passen würde.

Freigang braucht sie keinen, da sie sich im Freien ängstigt. Sie will zwar raus, aber nur um auf der Rückseite des Hauses schnell wieder durch die Küchentüre ins Innere zu gelangen - das ist für sie aufregend genug - ein gut gesicherter Balkon würde ihr sicher zum Frischluftschnappen und Sonnenliegen genügen.

Flake braucht aber viel Ansprache, da sie selbst sehr gesprächig ist und man muss viel mit ihr spielen bzw. braucht sie geistige Förderung. Licht- und Schattenspiele mag sie am liebsten. Beim Spielen ist sie sehr darauf bedacht ihre Krallen nicht zu benutzen, sie hat noch niemanden von uns gekratzt. Sie lässt sich auch problemlos bürsten ohne zu kratzen. Wenn sie sich langweilt oder sie allein bleiben muss, stellt sie häufig Unfug an. Sie öffnet dann Schranktüren von kleineren Schränken oder zieht Kisten aus Regalen und wirft Sachen vom Tisch/Regal.

Sie ist stubenrein und eine unkomplizierte Fresserin, wobei sie eine große Vorliebe für Räucherlachs hat ;-). Sie frisst ACANA Trockenfutter und bekommt hin und wieder Feuchtfutter. Autofahren hasst Flake. Sie schreit dabei herzzerreissend. Kleinere Kinder sind auch nicht so ihr Ding, unserem knapp 6 jährigen Sohn geht sie lieber aus dem Weg. Geschlossene Türen sind ihr ebenfalls ein Gräuel und das tut sie lautstark kund.

Abends kuschelt sie sehr gerne und sie zieht menschliche und hündische Gesellschaft dem Alleinsein vor. Es tut uns leid, dass wir sie abgeben müssen, aber wir sind davon überzeugt, dass sie bei Maine Coon erfahreneren und vor allem kinderlosen Besitzern besser aufgehoben ist. Wir haben auch keine Eile sie abzugeben, es ist uns lieber wir suchen noch etwas länger, finden dafür dann aber Besitzer, bei denen sie es gut hat und sie auch bleiben kann.

Flake wird mit Vertrag und gegen eine Schutzgebühr von 200 Euro abgegeben.

Drucken E-Mail