Kater Les - vermittelt

les0

Geburtsdatum:

ca. 06/2013

Geschlecht:

kastrierter Kater

Farbe: 

blacktabby

Kennzeichnung: 

gechippt 

Wesen: 

noch recht scheu, aber sehr verspielt

Gesundheit: 

geimpft, entwurmt,
FIV und FeLV negativ

Haltung:

reine Wohnungshaltung mit Balkon oder gesichertem Garten, keine Einzelhaltung

eingestellt am: 

05.12.2013

 

Les, der scheue Rührmichnichtan

Les ist mit seinen Brüdern Danny und Ray und seiner Mutter Emely einer tierlieben Frau zugelaufen und wurde von ihr eine Zeitlang gefüttert. Leider konnten sie dort auf Dauer nicht bleiben, deshalb kam Les mit seinen Brüdern Danny und Ray sowie Mama Emely zu uns in die Pflegestelle.

Les ist leider sehr scheu und lässt sich im Augenblick noch nicht anfassen. Wenn er die Möglichkeit hat, flüchtet er. In die Enge getrieben setzt er jedoch alle Waffen ein, die eine Katze besitzt. Da seine Geschwister relativ schnell zutraulich geworden sind, gehen wir davon aus, dass es bei ihm einfach etwas länger dauert.

Les lässt sich durch zugeworfenes Futter bis auf ca 1 m heranlocken und er ist alterstypisch auch sehr verspielt. Vor allem Spiele mit der Federangel interessieren ihn sehr und er kommt dann auch schon mal etwas näher. Wir arbeiten mit Les und hoffen, dass sich seine Angst bald legt und er Vertrauen gewinnen kann.

Les könnte ab Anfang 01/2014 nach abgeschlossener Grundimmunisierung (Impfung) zusammen mit Danny oder Ray umziehen.

Wir suchen für Les katzenerfahrene, geduldige Menschen ohne kleine Kinder, die ihm zeigen, wie schön ein Katzenleben sein kann. Gerne auch zu bereits vorhandenen Katzen, keine Einzelhaltung.

Die Abgabe erfolgt nach Vorkontrolle mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr in reine Wohnungshaltung, kein ungesicherter Freigang. Ein vernetzter Balkon oder Garten wäre natürlich schön.

Les ist zu 2 älteren Katzen und einem jungen, knapp 1-jährigen Kater namens Krümel gezogen, für den er Spielkamerad sein wird. Katzenfernsehen in Form von Kaninchen und Vögeln gibt's dort auch...

Drucken E-Mail